Christian Schlecht

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Kurzbeschreibung

Als studierter Informatiker beschäftigt sich Christian vorrangig mit der Entwicklung von Software, mit Vorliebe im Bereich des Backends. Seit 2022 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt KAVAQ und arbeitet an der Entwicklung eines kollaborativen Assistenzsystems für virtuelle Austausche von Lehrenden. Durch seine vorherige Tätigkeit als WHK konnte er bereits in anderen Forschungsprojekten unterstützen und Erfahrungen sammeln.

Forschungsschwerpunkte

  • Softwareentwicklung
  • digitales Lernen
  • Wissensmanagement
Institution

Institut für Angewandte Informatik (InfAI) e. V.

Laufende Projekte

• Kava-Q  •  SO-SERVE

Abgeschlossene Projekte

• SB:Digital